Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Webauftritt. Der Schutz Ihrer personenbezgenen Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen.
Personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person) werden wir nur insoweit erheben, verarbeiten oder nutzen, als dies zur Durchführung dieses Telemediendienstes erforderlich ist. Eine Nutzung oder Verarbeitung der personenbezogenen Daten für andere Zwecke erfolgt nur dann, wenn Sie dies als Nutzer dieser Webseite ausdrücklich einwilligen oder wenn eine entsprechende gesetzliche Verpflichtung besteht.

Widerruf

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung zur Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine Benachrichtigung an folgende E-Mailadresse zu widerrufen: info@project-collins.com.

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts

Die verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten auf unserer Website ist die

Collins GmbH & Co. KG
Domstraße 10
20095 Hamburg
Phone: +49 40 638 569 – 0
Mail: info@project-collins.com

Zum Umfang der Nutzung personenbezogener Daten im Einzelnen

1. IP-Adressen

Wir speichern im Rahmen der Nutzung der Webseite IP-Adressen nur anonymisiert und nur für statistische Zwecke. Die vollständigen IP-Adressen werden unverzüglich nach Ende der Nutzung der Webseite gelöscht.

2. Google Analytics

Auf dieser Website werden mit Technologien der Google Inc. Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert (”Google Analytics“). Google Analytics wird von der Google Inc. (”Google“), Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Detaillierte Hinweise zu den Funktionen der einzelnen Plugins und deren Erscheinungsbild finden Sie auf der folgenden Webseite: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/gaTrackingSocial?hl=de

Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt und an die Google Inc. übermittelt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit den Google-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Der Datenerhebung und -speicherung durch Google Analytics kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie haben die Möglichkeit, Google Analytics zu deaktivieren. Bitte folgen Sie dann dem folgenden Link und den dort enthaltenen Verfahrensschritten: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

3. Cookies

Wir verwenden so genannte ”Session Cookies“. Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Diese Cookies können keine anderen Daten speichern.

Die meisten Internetbrowser nehmen Cookies automatisch an. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers so ändern, dass keine Cookies mehr angenommen werden oder Sie eine Eingabeaufforderung erhalten, bevor Sie einen Cookie von einer von Ihnen aufgerufenen Website annehmen. Wenn Sie Cookies deaktivieren, funktionieren einige Dienste jedoch möglicherweise nicht mehr einwandfrei.

4. Anfrage über Online-Formular

Wenn Sie in der Rubrik ”Kontakt“ auf unserer Webseite ein Webformular ausfüllen und dieses absenden, dann willigen Sie mit dem Klick auf den darunter stehenden Button ”Senden“ ein, dass die von Ihnen eingegebenen Daten an uns übermittelt werden. Die eingegebenen Daten werden dann ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert und genutzt. Selbstverständlich erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte oder eine Nutzung zu anderen Zwecken als der Anfragebearbeitung. Sollten sich der Grund Ihrer Anfrage erledigen, werden Ihre Daten gelöscht. Gleiches gilt bei einer Kontaktaufnahme via E-Mail.

5. Kommentare auf dem Blog

Um einen Kommentar auf unserem Blog zu hinterlassen, müssen Sie die Felder ”Benutzername“ und ”Mailadresse“ ausfüllen, wobei nur der eingegebene Benutzername öffentlich auf unserem Blog sichtbar wird. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen eingegebenen Informationen lediglich zur Abwicklung der Blognutzung. In diesem Zusammenhang verweisen wir auf die Geltung unserer Kommentarrichtlinien: http://projekt-collins.de/kommentarrichtlinien/. Bloginhalte mit rechtswidrigen Inhalten werden von uns gelöscht und können die Einleitung rechtlicher Schritte gegen Sie zur Folge haben.

6. Verwendung von Social Plugins

Unsere Internetpräsenz nutzt sog. Social Plugins der sozialen Netzwerke

a) facebook.com (“Facebook”). Facebook wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben. Detaillierte Hinweise zu den Funktionen der einzelnen Plugins und deren Erscheinungsbild finden Sie auf der folgenden Webseite: http://developers.facebook.com/docs/plugins/

b) twitter.com (”Twitter“). Twitter wird von der Twitter, Inc.,1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA betrieben. Detaillierte Hinweise zu den Funktionen der einzelnen Plugins und deren Erscheinungsbild finden Sie auf der folgenden Webseite: https://twitter.com/about/resources/buttons

c) google.de (”Google“). Google wird von der Google Inc. (”Google“), Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Detaillierte Hinweise zu den Funktionen der einzelnen Plugins und deren Erscheinungsbild finden Sie auf der folgenden Webseite: https://developers.google.com/+/web/

Diejenigen Webseiten unserer Internetpräsenz, die die genannten Social Plugins enthalten, stellen über Ihren Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook, Twitter und Google her, wenn Sie von Ihnen geöffnet werden. An Facebook, Twitter und Google wird dadurch jeweils die Information übermittelt, dass die das Social Plugin enthaltende Seite unseres Internetangebots von Ihnen aufgerufen wurde.

Soweit Sie zu diesem Zeitpunkt bei Facebook, Twitter oder Google eingeloggt sind, können der Besuch unserer Seiten sowie sämtliche Ihrer Interaktionen im Zusammenhang mit den Social Plugins (z.B. Klicken des ”Like“-Buttons, Erstellen eines Tweets etc.) Ihrem jeweiligen Profil zugeordnet und bei Facebook, Twitter oder Google gespeichert werden. Selbst wenn Sie kein Facebook-, Twitter- oder Google-Profil haben, ist nicht auszuschließen, dass Facebook, Twitter und Google Ihre IP-Adressen speichern.

Wir möchten außerdem drauf hinweisen, dass wie keine Kenntnis über die übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch die genannten Anbieter erhalten.

Hinsichtlich des Zwecks und Umfangs der Datenerhebung sowie der Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook, Twitter und Google verweisen wir auf die jeweiligen Datenschutzrichtlinien:

a) Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.
b) Twitter: https://twitter.com/privacy.
c) Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Um zu verhindern, dass Facebook, Twitter und Google die oben genannten Daten durch Ihren Aufenthalt auf unserem Internetangebot sammeln, loggen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Seite bei Facebook, Twitter und Google aus.