Teaser

Entdecke unsere News
und bleibe up to date

a lot less by Lena Meyer-Landrut exclusive for ABOUT YOU Frühjahr/Sommer 2022: Die Sängerin und der Fashion Online Shop lancieren neue Kollektion und besuchen Produktionsstätte in Portugal

Am 25. Februar 2022 launcht der erste Drop der neuen Kollektion von Lena Meyer-Landrut gemeinsam mit ABOUT YOU. Auch die Frühjahr/Sommer Styles der erfolgreichen Personal Brand stehen für Inklusion und sind so produziert und designt, dass sie auf das langfristige Ziel der Marke – eine der fairsten 1st Hand Options im Markt zu werden – einzahlen. Höhepunkt der Saison bildet das Kampagnen-Shooting der Sommer-Pieces in Portugal, welches von Lena mit dem Besuch einer der Haupt-Produktionsstätten verbunden wird. Alle Kollektionsteile der insgesamt vier Drops sind exklusiv auf aboutyou.com erhältlich.

Bei der Entwicklung der Brand a lot less by Lena Meyer-Landrut war es von Beginn an das Ziel, langfristig einen positiven Effekt auf den verantwortungsvollen Umgang mit Mode zu leisten. So wurde auch bei der ersten Kollektion für 2022 darauf geachtet, alle Styles bewusst zu kreieren, den Ansatz von langlebigen Designs weiter zu fördern und die Lieferwege der Pieces mit der Produktion in Europa möglichst kurz zu halten. 


Um sich vor Ort ein Bild zu machen, reisen Lena und das a lot less Team Anfang März 2022 für den Besuch einer Produktionsstätte nach Portugal, was erstmals seit Launch der Brand und der Covid-19 Pandemie möglich ist. Sie verbinden diese Reise in die Nähe von Porto darüber hinaus mit dem zweiten Kampagnen-Shooting.  „Dem Team und mir ist es sehr wichtig, dass wir hier Synergien schaffen. Ich möchte mich mit den Näher:innen vor Ort austauschen, noch mehr über den Herstellungsprozess erfahren und mit ihnen darüber sprechen, was wir auf lange Sicht mit unserer Mode erreichen wollen. So können wir gemeinsam in die genaue Umsetzung investieren und perspektivisch planen”, erklärt Lena Meyer-Landrut. Eine partnerschaftliche und insbesondere langfristige Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern spielt für die Brand eine wichtige Rolle, daher wird auch bereits seit der ersten Kollektion von a lot less auf den Lieferanten in Portugal vertraut. Bei der Auswahl der Partner wird vor allem darauf geachtet, dass sich das Verantwortungsbewusstsein mit dem der Brand deckt und auf die Einhaltung derselben Sozial- und Umweltstandards vertraut werden kann. Um diese zu gewährleisten, werden alle Betriebe regelmäßig hinsichtlich ihrer Arbeitsbedingungen und den Einfluss auf die Umwelt unabhängig auditiert. 


Zum ganzheitlichen Ansatz von a lot less zählt darüber hinaus der Dialog mit der Community, die via Social Media in den Entstehungsprozess der neuen Kollektion eingebunden wird. So schafft die Brand Transparenz und lässt die Kund:innen nicht nur an spannendem Content, sondern auch an den Hürden, die auf dem Weg zu einem neuen Produkt warten, teilhaben und zeigt so ehrlich, was alles beachtet und woran noch gearbeitet werden muss, um langfristig zur fairsten 1st Hand Option zu werden. Zusätzlich sollen via Social Media serviceorientierte Beiträge den edukativen Ansatz unterstützen und auf den Langlebigkeitsaspekt der Brand u.a. mit DIY Videos mit Reparaturanleitungen, Care Guides für Kleidung und allgemeinen Tipps für einen nachhaltigeren Alltag einzahlen. 


Im Mittelpunkt der neu lancierten Frühjahr/Sommer 2022 Kollektion steht das Zusammenspiel von Körper und Umwelt. Die Grundidee und Inspiration kamen von Lena selbst, die auf einem anfänglichen Moodboard, unter dem Motto ‘Skin Deep’, die für sie wichtigsten sommerlichen Key-Pieces dargestellt hat. Das Motto steht dabei für Freiheit und Liebe – für sich selbst, für seinen Körper und die Natur – und ist die Basis für alle vier Drops. „Von Saison zu Saison entwickeln wir uns mit a lot less weiter. Ein Prozess, der mich anspornt, meine Kollektion zu formen, um irgendwann wirklich all meinen Vorstellungen von Mode gerecht werden zu können. Die neuen Styles sind wieder ein bedeutender Schritt in die Richtung und sie sind dabei sowohl körper- als auch umweltfreundlich. Wir setzen auf Materialzusammensetzungen ohne Mischgarn, starke Farben und klassische Schnitte, die nicht nur Lust auf den kommenden Sommer machen, sondern zudem über Trends hinweg getragen werden können”, erklärt Lena Meyer-Landrut. 


„Wie bereits in den vergangenen Saisons spielt im Frühjahr/Sommer 2022 Inklusivität für uns eine wichtige Rolle. Alle Styles und Stilrichtungen der Kollektion sollen von Kund:innen aller Body Types getragen werden können – jeder soll sich darin absolut wohlfühlen, vor allem im Sommer. Darauf bauen wir seit dem Launch von a lot less auf und haben über die Standardnorm der Fashion Industrie hinaus Konfektionsgrößen im Angebot. Unsere hoch gesteckten Anforderungen treiben uns dabei immer weiter an, um die Bedürfnisse unserer Fans noch besser abbilden zu können”, erklärt Sofia Hagemeier, Team Lead Exclusive Cooperations bei ABOUT YOU.


Die insgesamt 88 Styles bieten für jede Gelegenheit und jeden Body Type etwas Passendes – von casual bis zu ausgefalleneren Silhouetten. Außerdem wurden für die aktuelle Saison neue Stilrichtungen mit exklusiven Prints in die Kollektion integriert. Gleichzeitig sind alle Kollektionsteile, wie auch bei den vorherigen Kollektionen, individuell kombinierbar und vielseitig tragbar. Natur- und Erdtöne sind wiederkehrende und zentrale Elemente. Neben trans-seasonal Styles mit verschiedenen Looks aus bequemer Knitwear, leicht oversized Duffy Jackets oder trendigen Blazern, ziehen sich coole Basics durch alle Drops. Je mehr es Richtung Jahresmitte geht, desto stärker spiegeln auffällige Töne wie Pink und Orange sowie Prints die perfekten Summer Vibes wider und hellen die insgesamt sehr abwechslungsreiche Farbpalette nochmal auf. Highlight bilden Beachwear und verschiedene Key Summer Pieces inklusive Swimwear, die ab Ende April verfügbar ist.


Das Konzept des Kampagnen-Shootings greift die für a lot less wesentlichen Naturgewalten auf und handelt von der Balance der Gegensätze: Feuer und Erde vs. Wasser und Luft, drinnen vs. draußen. Durch wiederkehrende Stilelemente wird eine visuelle Klammer um die Shootings der vier Drops gelegt. Während sich der Februar-Drop intensiv mit den Elementen Feuer und Erde auseinandersetzt und diese gekonnt miteinander verbindet, führen uns die nachfolgenden Drops tiefer in die reale Natur. Durch den Einsatz mit weiteren Stilmitteln nach dem Ying und Yang Prinzip, von drinnen und draußen, die sich in die jeweilige Umgebung einfügen, wird die Vielseitigkeit der gesamten Saison nochmal deutlich sichtbar.


Alle 22 Styles des ersten Drops sind ab dem 25. Februar 2022 exklusiv bei ABOUT YOU in den Größen XS bis 3XL erhältlich. Die Styles kosten zwischen 19,90€ und 129,90€. 


Der zweite Drop launcht am 01. April 2022 und der dritte Drop, inklusive Swimwear, folgt am 29. April 2022. Abgeschlossen wird die Saison mit dem vierten und letzten Drop am 27. Mai 2022.



Hochauflösendes Bildmaterial und Freisteller zur Kampagne können hier heruntergeladen werden.




Über ABOUT YOU

ABOUT YOU digitalisiert den klassischen Einkaufsbummel und schafft ein personalisiertes Einkaufserlebnis auf dem Smartphone. Bei ABOUT YOU steht der Kunde im Fokus und wird unterstützt sich individuell durch Mode auszudrücken. Kunden finden auf aboutyou.com sowie in der mehrfach ausgezeichneten ABOUT YOU App neben vielseitiger Inspiration ein Sortiment mit mehr als 400.000 Artikeln von über 2.000 Marken. ABOUT YOU ist mit mehr als 30 Millionen monatlich aktiven Usern eine der größten Mode- und Lifestyle-Plattformen in Europa. Aktuell ist der Fashion Online Shop in 26 europäischen Märkten vertreten. Mit SCAYLE bietet das Fashion-Tech-Unternehmen darüber hinaus eine eigene E-Commerce-Infrastruktur als Lizenzprodukt an. Die Aktien von ABOUT YOU sind an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet und wurden im September 2021 in den SDAX® Index aufgenommen.

Presse Kontakt

Weitere News